Maschinenpark & Programmiersysteme
Unsere technische Ausrüstung für höchste Präzision

Um unsere Kunden jederzeit mit exakt gefertigten Erzeugnissen überzeugen zu können, beherbergt unser Maschinenpark alles, wonach die fachgerechte und präzise Bearbeitung von Werkstücken verlangt. Von der Datenverarbeitung bis zur Prüfung aller fertigen Erzeugnisse arbeiten wir mit modernsten Technologien und neuesten Programmiersystemen.

Sämtliche Produktionsvorgänge laufen in voll klimatisierten Räumen und unter 24h-Beobachtung ab. Auf diese Weise garantieren wir höchste Qualität und ein Ergebnis, das Ihren Vorgaben kompromisslos gerecht wird.

Unsere Fertigungshalle beherbergt folgende Maschinen:

Agie Charmilles HD 10 (Startlochbohrmaschine)

HD10
Eigenschaft Einheit Maße
max. Werkstückabmessung mm 800 x 500 x 350
max. Verfahrweg mm 350 x 250 x 350
max. Werkstückgewicht kg 450
Bohrdurchmesser mm 0,5 | 0,7 | 0,8 | 1,0 | 1,5 | 2,0 | 2,5

Agie Charmilles Robofil 440 (Drahterodieranlage)

Robofil 440
Eigenschaft Einheit Maße
max. Werkstückabmessung mm 1.200 x 700 x 400
max. Verfahrweg mm 550 x 350 x 400
max. Werkstückgewicht kg 1500
max. Konik 30°
min. Oberflächenrauheit Ra 0,45
min. Eckenradius mm 0,06
Drahtdurchmesser mm 0,10 | 0,15 | 0,2 | 0,25

Agie Charmilles Robofil 440cc (Drahterodieranlage)

Robofil 440cc
Eigenschaft Einheit Maße
max. Werkstückabmessung mm 1.200 x 700 x 400
max. Verfahrweg mm 550 x 350 x 400
max. Werkstückgewicht kg 1.500
max. Konik 30°
min. Oberflächenrauheit Ra 0,28
min. Eckenradius mm 0,06
Drahtdurchmesser mm 0,10 | 0,15 | 0,2 | 0,25

HGH 2-Stufen-Läppstrahlkabine

Eigenschaft Einheit Maße
max. Werkstückabmessung mm 550 x 400 x 250
min. Oberflächenrauheit Ra 0,2

Werth Scope Check 400/Z/S (Messmaschine)

Eigenschaft Einheit Maße
max. Verfahrweg mm 400 x 200 x 200
max. Tischbelastung kg 20
  • berührungsfreies Erfassen auch kleinster Konturen
  • Import von 2D-CAD-Modellen
  • Konturverfolgung für automatisches Erfassen und Digitalisieren von Werkstückkonturen
 
 

Genutzte Dateiformate

Für die 2D-/3D-Programmierung des Bearbeitungsvorgangs verwenden wir folgende Dateiformate:

  • PEPS (CAMTEK)
  • DWG 
  • DXF 
  • IGES 
  • HP-MI 
  • VDAFS 
  • STEP 
  • XMT (Parasolid)
  • SAT (ACIS)

Auch Formate dieser CAD-/CAM-Programme können in unserem Betrieb genutzt werden:

  • CATIA 
  • Pro/ENGINEER
  • NX (Unigraphics)